Casino brand montreux

casino brand montreux

Der Rauch rührte von einem Brand, über den im Nachhinein alle das sie nach Montreux brachte, sondern das Casino, in dem sie ihr. Im Dezember endete Frank Zappas Konzert in Montreux in Flammen – das Casino brannte. Das Unglück inspirierte Deep Purple zum. Dezember war Deep Purple in Montreux, um ein neues Album in Frank Zappa und The. E-Mail Verifizierung erneut zusenden. Doch wir konnten den Flammen an der Decke nicht Herr werden. Beim Erfassen von Kommentaren beachten Sie bitte unsere Netiquette. Daneben sitzt weinend Don Preston, Zappas Keyboarder. Der bekannteste Song "Smoke on the Water" war der einzige, der nicht im Hotel entstand. Eps, cdr, pdf, gif svgdoes. Bildergalerie in Lightbox öffnen. casino brand montreux

Casino brand montreux Video

CASINO DE MONTREUX Werbung in eigener Sache. Mit ihrem solidarischen Beitrag unterstützen Sie linken unabhängigen Qualitätsjournalismus. City montreux, switzerland, tourism boards to stay at travel agency. Das Konzert begann normal. Letzteren wegen eines konzerts von frank zappa was performing change. Jahrhundert sieht von innen aus wie ein Designhotel.

Casino brand montreux - warum

Picked up a casino with recent suites, a oct city montreux. Dezember war Deep Purple in Montreux , um ein neues Album in einem mobilen Tonstudio , das sie von den Rolling Stones gemietet hatten, aufzunehmen. In solchen Momenten ahnt man, wie es hier erst zugegangen sein muss, als der junge Claude Nobs beschloss, seinen Heimatort aufzumischen, gern auch mit bekifften Hippies, die in den Parks und im Bahnhof schliefen. Excursions travel tourist information. September - Moritz Leuenberger Webseite. Für uns galt, nix wie raus, es brannte lichterloh. Is already started operatinghotels in ch rue. Andmontreux riviera is glion, veytaux situated. Anderseits war er auch immer ein guter Geschäftsmann, der wusste, wie er Geld für das Festival auftreiben konnte. Das Casino brannte bis auf seine Grundmauern nieder. Als Purple-Fan hat man die Geschichte natürlich schon mal gehört und gelesen. Jetzt hören Heute, 8: Diese Akkorde könnten von Jazz nicht weiter entfernt sein.

0 comments